La Brass

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 5 - 10 Werktage

Notensatz

Böhmische Polka

Instrumentation:

  • Partitur
  • Direktion in C
  • Flöte
  • Oboe
  • Fagott
  • Eb Klarinette
  • Bb Klarinette 1
  • Bb Klarinette 2
  • Bb Klarinette 3
  • Bb Bassklarinette
  • Eb Altsaxophon 1
  • Eb Altsaxophon 2
  • Bb Tenorsaxofon 1
  • Bb Tenorsaxofon 2
  • Eb Baritonsaxofon
  • F/Eb Horn 1
  • F/Eb Horn 2
  • F/Eb Horn 3
  • Bb Trompete 1
  • Bb Trompete 2
  • Bb Flügelhorn 1
  • Bb Flügelhorn 2
  • Bb/C Tenorhorn 1
  • Bb Tenorhorn 2
  • Bb Tenorhorn 3
  • Bb/C Bariton/Euphonium
  • C/Bb Posaune 1
  • C/Bb Posaune 2
  • C/Bb Posaune 3
  • C/Eb Tuba 1
  • C/Bb Tuba 2
  • Schlagzeug


Info

Die „La Brass“ Polka entstand im Rahmen des Jubiläums „15 Jahre Glocknermusikanten“ bei denen der Komponist des Stücks Christian Kramser die musikalische Leitung innehat. Für das Konzert Projekt "Walter Grechenig & seine FegerländerXXL" wurde das Stück vom Komponisten frisch aufbereitet. Es soll eine Hommage an den Instrumentenbau-Meister Anton Possegger aus Millstatt in Kärnten sein. Er hat es geschafft dass seine leidenschaftlich, handgefertigten Instrumente auf der ganzen Welt, im wahrsten Sinne des Wortes "Anklang" finden, und das bei zahlreichen namhaften Musikern!

Schaut einfach vorbei auf seiner sehr sehenswerten Website:
https://www.musik-possegger.at

Bei der Komposition handelt es sich um eine typische böhmische Polka, die garantiert perfekt in jedes Blasmusikrepertoire passt.

Hörprobe (Live Video)

La Brass